Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2020 

Streulicht

22,00 €

2020, Suhrkamp
Gebunden, 284 S.
ISBN-13: 978-3-518-42963-1
 
>>> hier online bestellen

 

 

 



inkl. MwSt.
in der Buchhandlung und online verfügbar 

weiterempfehlen

Wahrhaftig und einfühlsam erkundet Deniz Ohde in ihrem Debütroman die feinen Unterschiede in unserer Gesellschaft. Satz für Satz spürt sie den Sollbruchstellen im Leben der Erzählerin nach, den Zuschreibungen und Erwartungen an sie als Arbeiterkind, der Kluft zwischen Bildungsversprechen und erfahrener Ungleichheit, der verinnerlichten Abwertung und dem Versuch, sich davon zu befreien.