Schwitters

25,00 €

2020, Penguin
Gebunden, 480 S.

ISBN-13: 978-3-328-60126-5

>>> hier online bestellen

 

 

 



inkl. MwSt.
in der Buchhandlung oder online verfügbar  

weiterempfehlen

.In ihrem Roman folgt Ulrike Draesner dem Schriftsteller und bildenden Künstler Kurt Schwitters ins Exil. Es sprechen Kurt, seine Frau, sein Sohn, seine Geliebte. In einer virtuosen Mischung aus Fakten und Fiktion entsteht das Panorama einer Zeit, in der angesichts einer brennenden Welt neu um Freiheit und Kultur gerungen wird. Ein tiefgründiger, dabei humorvoller Roman über die Kraft der Kunst, darüber, wie sie entsteht und was sie vermag.