<   1 / 1   > 
Wetterextreme und Unglücksfälle an Bodensee und Alpenrhein 

Der gefährliche See

24,90 €
inkl. MwSt.
in der Buchhandlung und online verfügbar

Vor seiner Umwidmung zur heiteren Kulisse für Wassersport und Tourismus war der Bodensee v.a. eines: ein gefährliches Gewässer. Über Jahrhunderte trat er über die Ufer, überspülte Dörfer und Felder, trennte Verbindungswege, sodass es wegen dramatischer Überschwemmungen nicht selten "Land unter!" hieß. Immer wieder kenterten in den Stürmen des Bodensees überladene Lastensegler, sanken Handels- oder Dampfschiffe. Auch der dichte Seenebel forderte seine Opfer, ebenso die "Seegfrörnen" in besonders strengen Wintern, wenn der See zufror und dabei so manchen Eisgänger in vermeintlicher Sicherheit wiegte.